Hegefischen und Abangeln 25. Oktober 2009

Bei typischem Herbstwetter beendete der ASV Drage von 1999 e.V. die diesjährige Angelsaison mit einem Hegefischen an der Eider. Der erste Vorsitzende konnte zu seiner Freude 32 Teilnehmer, darunter zahlreiche jugendliche Angler, am Treffpunkt vor dem Dorfgemeinschaftshaus Drage begrüßen. Nach einer kurzen Einweisung begaben sich die Angler an die beiden Eider Angelstrecken km 68,5 – km 72 und km 75,5 – km 77,5. Geangelt wurde auf der Drager Uferseite von 0800 Uhr bis 1130 Uhr. Erfolgreichster Angler mit knapp 4,9kg Weißwisch war Georg Papp vor Holger Pöplau mit knapp 2kg. Leider war das Fangergebnis auch bei den Jugendlichen nicht so gut wie in den letzten Jahren. Florian Gosch war der einzige der sich über einen Fangerfolg freuen konnte.

Gleichzeitig mit dem Angeljahr beendet das Abangeln des ASV Drage auch den Jugendpokalangelwettbewerb, mit dem auch der Jugendvereinsmeister ermittelt wird. Erfolgreichste Angler und Vereinsmeister 2009 bei den Jugendlichen wurde Marvin Theede. Wanderpokalgewinner 2009 für den größten gefangenen Fisch in einer Einzelkategorie wurden: Marvin Theede mit einem Zander (52cm / 939gr) und einem Brassen (59cm / 2109gr), Sebastian Momsen in der Kategorie Hecht (66cm / 1961gr), Felix Fürst mit einem Aal (60cm / 352gr), Sebastian Gosch mit einem Barsch (43cm / 1002gr), Jonas Reimers mit einem Aland (39cm / 736gr) und Tobias Gosch in der Kategorie Rotfeder/Rotauge (29cm / 327gr).

Alle Pokale wurden beim Grünkohlessen des ASV Drage am 30. Okt. 2009 überreicht. Wir bedanken uns bei allen Helfern, gratulieren noch einmal den Siegern und wünschen auch für die Zukunft Petri Heil.

Der Vorstand

Weiter Bilder gibt’s hier.

© 2011, ASV Drage von 1999 e.V.. All rights reserved.