Arbeitseinsätze 2012

Eine Woche nach der JHV am 25. Februar trafen sich knapp 20 Vereinsmitglieder des Angelsportvereines ASV Drage von 1999 e.V. traditionell zum Arbeitseinsatz. Es war bereits der dritte in diesem Jahr. Die ersten beiden fanden am Angelteich statt. Dabei wurden in erster Linie trockene Büsche und Bäume entfernt sowie das Ufer befestigt. Beim letzten Arbeitseinsatz lag der Schwerpunkt der Arbeiten an unseren Hauptangelstrecken an der Eider. Während die Kinder und Jugendlichen das Ufer weiträumig vom Müll befreiten, der leider immer wieder von undisziplinierten Menschen hinterlassen wird, widmeten sich die Erwachsenen der Deichpflege. Dabei wurden zahlreiche Angelplätze wieder begehbar gemacht. Abgestorbenes Holz und wucherndes Buschwerk wurde ebenso entfernt wie stark überhängende Äste. Nach getaner Arbeit gab es für alle Beteiligten im DGH Drage eine kräftige Erbsensuppe. Der Vorstand bedankt sich bei allen die Ihre Zeit „geopfert“ und sich mit großem Einsatz und oftmals eigenem Werkzeug an der Aktion beteiligt haben. Allerdings wird es nicht der letzte Arbeitseinsatz bleiben, obwohl das Motto: „Viele Hände, schnelles Ende“ dafür sorgte, dass an diesem Vormittag wirklich viele Aufgaben bewältigt werden konnten.

© 2012, ASV Drage von 1999 e.V.. All rights reserved.