Hegefischen und Anangeln am 15. April 2012

Bei anfangs wolkenlosem Himmel mit strahlendem Sonnenschein und frühsommerlichen frischen Temperaturen konnte sich der Vorstand des ASV über eine bemerkenswert gute Beteiligung am diesjährigen Hegefischen und Anangeln freuen und insgesamt über 30 aktive Angler begrüßen.

Um 07:45 Uhr brachen die Jugendliche geschlossen zur Drager Seite der Eider-Angelstrecke am Delje Koog auf. Kurze Zeit später folgten die Erwachsenen, die sich Ihren Angelplatz an der gesamten Eider Angelstrecke des Vereins frei wählen konnten.

Leider bewölkte sich der Himmel im Laufe des Vormittags ein wenig und auch der Wind frischte etwas auf. Dennoch ließen die ersten Fangerfolge nicht lange auf sich warten und sowohl die Jugendlichen als auch die Erwachsenen konnten sich über zahlreiche Weißfische und einige Barsche freuen. Insgesamt erzielten die „Petrijünger“ mit mehr als 51kg ein gutes Fangergebnis. Es darf in diesem Zusammenhang jedoch nicht unerwähnt bleiben, dass der Fangerfolg recht ungleichmäßig verteilt war. Mit mehr als 30kg Fisch erangelte Herwig Jensen mehr als die Hälfte des Gesamtergebnisses. Er verwies damit Eckhardt Garbow und Norbert Schmidt auf die Plätze. Bei den Jugendlichen konnte sich Jonas Reimers mit 4,5kg Fisch vor Marvin Theede und Kilian Friess den größten Fang sichern.

Die besten Angler bei den Erwachsenen und alle Jugendlichen wurden für ihr Engagement beim Hegefischen mit kleinen Ehrengaben und Teilnahmeurkunden belohnt. Zum Abschluss konnten sich alle Teilnehmer bei Fleisch und Wurst vom Grill stärken und noch einmal die Besonderheiten des heutigen Fangtages besprechen.

Alle nicht durch die Angler selbst verwerteten Fische wurden dem „Storchenvater“ in Seeth Manfred Kindt zur weiteren Verwertung übergeben.

Der Vorstand des ASV Drage bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern fürs Mitmachen und wünscht auch weiterhin „Petri Heil“.

© 2012, ASV Drage von 1999 e.V.. All rights reserved.