Hegefischen und Anangeln am 14. April 2013

Am frühen Morgen des 14. April konnte sich der Vorstand des ASV über eine gute Beteiligung am diesjährigen Hegefischen und Anangeln freuen. Obwohl zahlreiche Angler durch das „Konfirmations- Wochenende“ anderweitig gefordert waren, konnte Sven dennoch insgesamt 23 aktive Angler begrüßen.

Bei wolkenverhangenem Himmel aber endlich frühsommerlichen Temperaturen trafen sich die „Petri Jünger“ am Dorfgemeinschaftshaus Drage.

Um 07:45 Uhr brachen die Jugendlichen geschlossen zur Drager Seite der Eider-Angelstrecke Jeppern auf. Kurze Zeit später folgten die Erwachsenen, die sich Ihren Angelplatz an der gesamten Eider Angelstrecke des Vereins frei wählen konnten.

Erwartungsgemäß verhinderten die frostigen Temperaturen der letzten Tage und das kalte Wasser der Eider einen furiosen Saisonauftakt. Nur wenige Angler waren überhaupt in der Lage die Fische zum Beißen zu bewegen. Vor diesem Hintergrund ist das Fangergebnis von etwas mehr als 20 kg durchaus als angemessen zu bewerten.

Auch in diesem Jahr war Herwig Jensen der erfolgreichste Angler; dicht gefolgt von Norbert Schmidt, Mario Zimmer, Hans-Jürgen Lönne, Gerd Blöcker und Kurt Jensen.

Bei den Jugendlichen erzielte Marvin Theede den besten Fang und verwies damit Florian Gosch, Marian Mumm, Sebastian Momsen und Merlin Mossel auf die Plätze.

Die besten Angler bei den Erwachsenen und alle Jugendlichen wurden für ihr Engagement beim Hegefischen mit kleinen Ehrengaben und Teilnahmeurkunden belohnt. Zum Abschluss konnten sich alle Teilnehmer mit einer kräftigen Gulaschsuppe stärken und noch einmal die Besonderheiten des heutigen Fangtages besprechen.

Die gefangenen Fische wurden dieses Mal erstmalig alle durch die Angler selbst verwertet.

Der Vorstand des ASV Drage bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern fürs Mitmachen und wünscht auch weiterhin „Petri Heil“.

————————————————————-

© 2013, ASV Drage von 1999 e.V.. All rights reserved.