Jahreshauptversammlung am 21. Februar 2014

Am 21. Februar um 19:40 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende des ASV Drage von 1999 e.V. Sven Brodersen 31 Teilnehmer zur JHV 2014.
Das Protokoll der JHV 2013 wurde nach kleineren Korrekturen ebenso wie die Tagesordnung für die JHV 2014 ohne Gegenstimmen genehmigt.
Nach den verschiedenen Tätigkeitsberichten des 1. Vorsitzenden, des Gewässerwartes, des Jugendwartes und des Kassenwartes über das vergangene Jahr folgte die Verlesung des Prüfberichtes der Kassenprüfer.
Da es zu den vorgetragenen Berichten keine Fragen oder Einwände gab, wurde der Vorstand ohne Gegenstimmen für das zurückliegende Geschäftsjahr von der Mitgliederversammlung entlastet.
Anschließend folgten die Wahlen über die turnusmäßig zu besetzenden Posten im Vorstand. Wiedergewählt wurde der 2. Vorsitzende Werner Fürst. Ebenfalls im Amt bestätigt wurden Holger Pöplau als Kassenwart sowie Stefan Mahmens als Jugendwart. Für den bisherigen 2. Kassenprüfer Hans Peter Honnens, der gem. Satzung den 1. Kassenprüfer Peter Hasche ablöst, wurde  Birgit Paulweber mit den Aufgaben des 2. Kassenprüfers betraut. Alle Kandidaten wurden einzeln per Akklamation ohne Gegenstimmen in ihr jeweiliges Amt gewählt. Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei den alten und neuen Amtsinhabern und wünschte ihnen alles Gute für die Zukunft.
Es folgten die Beschlüsse über die rechtzeitig gestellten Anträge.
Der Vorschlag, an einer nicht durch den ASV Drage organisierten Angelkuttertour teilzunehmen, fand keine Mehrheit.
Alle anderen für 2014 geplanten Veranstaltungen wurden von der Mitgliederversammlung ohne Gegenstimmen genehmigt. Informationen über einzelne Veranstaltungen werden wie üblich über Aushänge in Drage und Seeth sowie im Internet auf unserer Homepage www. asv-drage.de bekannt gegeben.
Der Vorschlag jugendlichen Mitgliedern des ASV Drage zwischen 18 bis max. 25 Jahren, die sich noch in der Ausbildung befinden, den Jahresangelschein zu Konditionen wie sie für Jugendliche bis 18 Jahren gelten, wurde angenommen.
Zum Schluss bot der Punkt „Verschiedenes“ Gelegenheit einige Anregungen, die spontan aus dem Teilnehmerkreis vorgebracht wurden, zu besprechen. Für 2015 wurde vorgeschlagen wieder eine vereinsinterne Angelkutter Tour und eine Angelveranstaltung (z.B. Nachtangeln) nur für Erwachsene mit ins Programm aufzunehmen.
Mit dem nochmaligen Dank an alle Teilnehmer, Freunde, Helfer und Sponsoren des Vereins wurde die Veranstaltung vom 1. Vorsitzenden um 21:00 Uhr beendete.

© 2014, ASV Drage von 1999 e.V.. All rights reserved.