Heimat-, Sänger- und Trachenfest vom 03.-05. Sep. 2010

Der ASV Drage von 1999 e.V. präsentierte sich auf dem Heimatfest in Seeth mit zwei sorgfältig geschmückten Festwagen. Bereits bei der Vorbereitung hatten die Teilnehmer viel Spaß. Höhepunkt war natürlich der Umzug am Sonntag den 05. September.

Zusammen mit den anderen Festwagen aus Drage fuhr der „Miniumzug“ zum Sammelplatz in die Stapelholmer Kaserne. Fast 120 Gruppen auf Festwagen, Pferden oder zu Fuß kamen hier zusammen. Die Zeit bis zu Start nutzten die kleinen und großen Teilnehmer um sich einige der liebevoll ausgestalteten Wagen anzusehen, Freunde und Bekannte zu begrüßen und sich für die  bevorstehende Fahrt zu stärken.

Die morgens von Werner geräucherten und zu Fischbrötchen zubereiteten Forellen fanden bei unseren  jugendlichen Mitgliedern ebenso großen Zuspruch wie bei den erwachsenen Anglern und den Förderern des ASV.

Die anschließende Fahrt durch das festlich geschmückte Seeth war für alle ein Erlebnis. Die unzähligen Zuschauer wurden von unseren Jugendlichen mit Süßigkeiten für ihren Applaus belohnt. Nach einem kurzen Aufenthalt auf dem Festplatz, auf dem man das gewaltige Ausmaß des Festumzuges noch einmal bestaunen konnte, fand der gemeinsame Teil der Mitwirkung am Heimatfest ein Ende.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern, die zur Gestaltung dieser Veranstaltung ihren Anteil geleistet haben. Besonderer Dank gilt unseren Treckerfahrern Robert und Günter, die mit ihren – quasi fabrikneu – aufbereiteten Oldtimer-Treckern wieder einmal einen optischen Höhepunkt gesetzt haben.

© 2011, ASV Drage von 1999 e.V.. All rights reserved.